Zustände in den beiden Kastanien-Allee-Schulen


Zuschrift aus #Halle. Bitte regional TEILEN!

„Zustände in den beiden Kastanien-Allee-Schulen (Grund- und Sekundarschule) werden immer schlimer: Heute war auf der Toilette der Grundschule Kastanienalle (Halle-Neustadt) ein (kleiner) Brand ausgebrochen.

Der Direktor wollte mit dem vorhandenen Feuerlöscher den Brand löschen, leider funktionierte dieser aber nicht. Gott sei Dank ist nichts passiert. Die Feuerwehr und die Polizei waren auch schnell vor Ort. Es hat mächtig gestunken, die Kinder mussten (bei Regen) 2 Stunden auf dem Schulhof verbringen. Es hatte eine Toilettenpapierrolle gebrannt, welche wiederum Plastikteile entfachte. Grund und Ursache sind bis jetzt unbekannt.

Die Polizei war heute aber bereits zum 2. mal in dieser Schule, In der 2. Schulstunde kamen Polizeibeamte in die IKL-Klasse (spezielle Schulklasse für Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen). Warum die Polizei heute früh dort war ist ebenfalls noch nicht (offiziell) bekannt.“

(Bildquelle: http://www.gs-kastanienallee.bildung-lsa.de/)


Kommentar verfassen