Wir werden die Krimigranten nicht mehr los!


image_print

Das war doch klar, Ihr verblödeten Politverbrecher der korrupten Altparteien. Diese Heimatländer sind froh, ihren Abschaum zu UNS abgeladen zu haben. Warum sollten sie diese Typen wieder aufnehmen? Hier muss endlich wer LAUT über Spezial-Gefängnisse für diese Typen nachdenken. Freiwillige Rückreise in die Heimatländer sollte dann jederzeit möglich sein. Das bedingt aber auch sichere Grenzen, um die illegale Wiedereinreise zu verhindern. Die Bevölkerung MUSS geschützt werden vor diesem kriminellen Abschaum (und ja, es sind nicht alle so, ich meine nur den kriminellen Abschaum).

werden-kriminelle-fluechtlinge-nicht-los

Sprecher Jan Timke: „Hier wird das Abkommen gebrochen, das Bundesinnenminister de Maizière mit den Mahgreb-Staaten geschlossen hat. Bremen muss jetzt Druck in Berlin machen, damit nachgebessert wird.“

Die Teens sind polizeibekannt wegen Raubstraftaten. Eine Sprecherin des Innensenats: „Wir hoffen, dass weitere Gespräche auf höchster Ebene uns helfen, diese hochkriminellen jungen Ausländer wieder los zu werden.“

weiter auf bild.de

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen