Wie die Vereinsmafia Gastro-Existenzen bedroht


image_print

Eigentlich sollte heute eine AfD-Veranstaltung im Südpark stattfinden. Die gastronomische Einrichtung, von welcher dazu die Räumlichkeiten angemietet werden sollten, wurde bereits vor 2 Wochen veröffentlicht. Eigentlich kein Problem, weil jede Partei ja irgendwelche Treffen überall halten könne.

Nicht jedoch die AfD und nicht, wenn es den linksgrün versifften GenossInnen der Vereinsmafia zuwider läuft.

Sofort nach Bekanntwerden des Versammlungsraumes wurde der Wirt mindestens ein Dutzend mal angerufen und von verschieden offenbar Linksextremisten gedroht, dass er, wenn er diese Veranstaltung zuließe, mit ernsten Konsequenzen für sich und sein Lokal zu befürchten hätte.

Auch die Mietmäuler vom zwangsgebührenfinanzierten ZDF ersuchten mehrfach um eine Drehgenehmigung für die geplante Veranstaltung bei dem Wirt, welcher im Falle eines Mitvertrages darüber gar nicht zu befinden hätte.

Letztendlich hatte sich der Wir dem Druck der Kriminellen Anrufer gebeugt und sah sich nicht mehr in der Lage, die Veranstaltung in seinen Räumlichkeiten durchführen zu lassen, zumal er gerade im Begriff ist, sich dieses wirtschaftliche Standbein aufzubauen…

Warum die Vereinsmafia daran interessiert ist, solcherlei Veranstaltungen zu unterbinden? Ganz einfach, außer, dass sie die AfD als politischen Gegner verortet, da die Vereinsmafia klar linksgrün extremistisch personell besetzt ist, fürchtet sie IMMER die Transparenz, welche unter Anderem von uns seit Jahren gefordert wird. Die Transparenz über die Höhe und Verwendung der Fördermillionen, welche an diverse angeblich „gemeinnützige“ Vereine nicht nur in Halle mit der großen Kelle ausgeschüttet werden. Die noch junge Landtagsfraktion der AfD ist die bisher einzige, welche die ensprechend schmerzhaften Anfragen zur Finanzierung dieser Mafia-Vereine auch stellt.

Im Übrigen war nur diese geplante Veranstaltung der AfD der Grund für die Stadtverantwortlichen kurzfristig eine Bürgerversammlung im Südpark durchzuführen. Natürlich war die Stimmung entsprechend geladen:

Hier komplett zum Nachhören: FB-Video

Bitte lest weiter zur Vereinsmafia:

Die Abzock-Verarsche mit den „Spendenläufen“

Schaut auch das Video zum Geldfriedenstag der Vereinsmafia. Hier üben wir sarkastisch Kritik:

Ach so, schon an der Umfrage teilgenommen?

Umfrage: Wollt Ihr eine Kundgebung mit Don und Sven im Südpark?


Kommentar verfassen