Von wegen, die Grüne Peter relativiert… Reiner Opportunismus


Klar, diese Äusserung gegen die Polizei in Köln war nicht nur dumm, sondern hochgradig Wählerstimmen für die Pädo-Partei gefährdet. Jetzt bemüht sich der gesamte Politadel der grünen Dogmatiker um Schadensbegrenzung. Nur damit ist das angebliche Zurückrudern von Peter zu erklären…

Grünen-Chefin Simone Peter hat auf kritische Äußerungen zum Vorgehen der Kölner Polizei an Silvester nun ein ausdrückliches Lob folgen lassen. „Es war richtig, hier schnell und präventiv zu reagieren und die Sicherheit aller Menschen in Köln zu gewährleisten“, schrieb sie am Montag auf ihrer Facebook-Seite. Zuvor war sie mit einer ersten Stellungnahme auch bei Parteifreunden auf Ablehnung gestoßen. Auf die Frage, ob sie deshalb persönliche Konsequenzen für notwendig hält, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur: „Sicher nicht.“

Quelle: tagesspiegel.de

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2

 


One Comment

  1. Pingback: Von wegen, die Grüne Peter relativiert… Reiner Opportunismus – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren