Von der Leyen überrascht: Terroristen in der Bundeswehr


migranteninbundeswehr

Klar, wenn man total dämlich ist, kann man das nicht ahnen. Sie war es doch, die sich für mehr Migranten/Muslime in der Truppe ausgesprochen hatte:

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge bei der Armee schaffen. „Die Bundeswehr ist dabei, in einem Pilotprojekt zunächst mehr als hundert Flüchtlinge in zivilen Fähigkeiten auszubilden“, sagte die CDU-Politikerin der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. (zeit.de)

Es ist nur naiv oder geheuchelt, wenn sie sich jetzt über islamische Extremisten in der Bundeswehr wundert:

Immer wieder versuchen potenzielle Terroristen und Extremisten, die Bundeswehr zu unterwandern. Sobald sich Anwärter für den Dienst an der Waffe ausdrücklich für eine intensive Geräteausbildung interessieren, aber nur kurz dienen wollen, horcht der militärische Geheimdienst auf – offenbar mit Erfolg.  (n-tv.de)

wikingerdesigns

Und bald kommt das Museltier auch zu Dir:

museltier


3 Comments

  1. Pingback: Von der Leyen überrascht: Terroristen in der Bundeswehr - MussManWissen.info

  2. Holzwurm

    Mit der Frage wer macht das aufgebaute kaputt sollte man beginnen die heutigen Missstände , egal aus – in welcher Situation heraus betrachtet anzumahnen . Denke das es kaum ein politisch Handelnden , überbezahlt mit Steuergelder in de politischen Gremien gibt die wirklich ihren Lohn berechtigt , durch aufrichtige Leistungen empfangen dürfen . Nach meiner Meinung sind es alles unqualifizierte Selbstdarsteller , die überfordert nur noch dummes Zeug plappern um von ihrem eigene untergründigen Kadavergehorsam ablenken wollen und nur noch die neuen Monat sehen indem das unverdiente Gehalt auf dem Konto Grinsen im zu Stein gewordenen Gesicht aufkommen lässt . Eine unfähige Kriminelle Organisierte politisch handelnde Bande , die mafiöse Strukturen in Deutschland und andere Bandentätigkeiten benötigt , damit der dumm gehalten Bürger die schweren Betrügereien , die an ihm selber in Gier begangen werden nach Außen nicht auffallen . Mit der Frage wie lange will sich der dumm gehaltene Bürger dieses kriminelles Verhalten noch gefallen lassen , hoffentlich nicht als Mopp . Holzwurm

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren