Volker Beck will Terroristen nicht ausbürgern…


…weil es die Welt in ihrer Gesamtheit sowieso nicht sicherer mache.

volkerbeck

Der Grünen Politiker Volker Beck ist laut einem Bericht des „Tagesspiegel“ gegen den Vorschlag von Innenminister de Maiziere (CDU) IS-Kämpfer auszubürgern.

Dem Vorschlag zufolge würden IS-Kämpfer welche im Ausland gekämpft und über eine doppelter Staatsbürgerschaft verfügen die deutsche verlieren, somit würden diese dann etwa in die Türkei oder nach Tunesien abgeschoben werden. Dem Grünen Volker Beck zufolge würde das die Welt nicht sicherer machen, wenn man diese Personen abschieben würde.

Quelle: kritische-presseschau.com

Passend dazu das folgende T-Shirt:

museltier


One Comment

  1. Pingback: Flüchtlingsmassenkeilerei in Traglufthalle wegen Speiseplan – halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren