Vier betrunkene Asylwerber fallen über Mädchen her


Zivilcourage? Fehlanzeige! In einem bekannten Innenstadtlokal in Mödling wurde am Wochenende ein junges Mädchen von vier Asylwerbern auf der Toilette attackiert. Die Männer begrapschten sie und leckten ihr über das Gesicht. Die Hilfeschreie blieben ungehört. Seelenruhig verließen die Täter das Lokal

Nach wie vor Fassungslosigkeit herrscht bei Anrainern in Mödling. In einem beliebten Lokal wurde eine junge Frau von vier Asylwerbern attackiert.

Die Täter betranken sich zuerst und folgten dem Mädchen dann auf die Toilette. Dort begrapschten sie es am ganzen Körper und leckten ihr über das Gesicht. Das Opfer schrie um Hilfe und wehrte sich. Die Täter verließen daraufhin ruhig die Bar und dürften laut Augenzeugen auch noch eine Passantin sexuell belästigt haben.

weiter auf Krone.at


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren