Viele Flüchtlinge lügen ihr Alter auf 12 runter, um ungestraft vergewaltigen zu können


Nachdem bekannt wurde, dass es sich rund um die Sex-Attacke vom vergangenen Samstag in Linz beim Haupttäter um einen offiziell Zwölfjährigen handelt, gehen im Internet die Wogen hoch („Wochenblick berichtete“).

Wie „Wochenblick“ nämlich aus verlässlicher Quelle erfuhr, trägt der 12-Jährige bereits einen Bart! Sollte sich sein Alter bestätigen, ist er strafunmündig.

Nutzer im Netz fordert jetzt scharfe Kontrollen, hoffen auf ein handeln der neuen schwarz-blauen Regierung.

Quelle: wochenblick.at

Hört auf, Frauen zu vergewaltigen – Fickt Mettmänner!

https://vimeo.com/247274702


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.