Video: Überraschung Grüne StriegSe hält Autofahren in Burka auch für gefährlich


image_print

Klar, wenn man schon ohne Burka lebensgefährliche Unfälle, welche man selbst verursacht, nicht mit bekommt, weiterfährt und jetzt wegen des Verdachts auf Fahrerflucht den Lappen abgeben muss, muss das ja MIT BURKA noch viel extremer sein. Bitte fallt nicht vom Lachen vom Stuhl, wenn Ihr jetzt die Stimme der #StriegSe hört. Die schnüffelt echt kein Helium. Die ist immer so 😀 😀 😀

Dass die vermutete Fahrerflucht dieses „Politikers“ ganz andere Ursachen haben könnte, wurde schon vermehrt diskutiert. Sein Fahrzeug, ein geschlossener Transporter müsse erst vom Unfallort entfernt und die unbekannte Fracht entladen werden, vermuteten Leser. Da es sich um einen Grünen handelt, ist man zwangsläufig an die schrecklichen Fälle von Kindesmißbrauch in dieser Partei erinnert. Über 1000 Kinder fielen den Päderasten in dieser Partei zum Opfer. Natürlich wurde die StriegSe auch dazu befragt:

Die Perversen entmachten: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2

 


Kommentar verfassen