Video: Money, Money, Money – It´s a rich man´s world


Traurig: Laut haben 50% der Schutzsuchenden aus einen Dachschaden, nur weil sie „Money“ fordern. „Aus unserer Untersuchung ging hervor, dass wir ein hohes Mass an Trauma und Unbehagen bei Asylbewerbern gefunden haben und dass dieses Leiden die Grundlage antisozialer Einstellungen bildet“, erklärte der Psychologe und Journalist Cristiano Draghi und berichtete, dass die Mehrheit der Migranten aus Nigeria stammte, Gambia, Elfenbeinküste und Guinea.

Quelle: smopo.ch

Das geht doch aber besser:

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Video: Money, Money, Money – It´s a rich man´s world – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren