Versuchte Entführung einer 14-Jährigen durch 3 „Flüchtlinge“ in #Merseburg


Vielleicht wollten sie auch nur nach dem Weg fragen und konnten sich nicht anders ausdrücken? Also wie krank seid Ihr, jetzt nicht mal langsam richtig laut und geschlossen „NEIN“ zu sagen? Weil es wieder nur ein „Einzelfall“ ist?

„in Merseburg gab es heute früh den Versuch, ein 14-Jähriges Mädchen zu entführen: In den heutigen Morgenstunden wurde im Bereich Merseburg, Roter Feldweg eine 14-jährige weibliche Person von drei männlichen Personen angesprochen. Die Tatverdächtigen versuchten die weibliche Person in einen silberfarbenen Kleintransporter zu ziehen. Durch aktive Gegenwehr sowie Unterstützung einer Freundin und einer weiteren hinzugekommenen Passantin konnte sich die Person losreißen und flüchten. Die Täter setzten sich in das Fahrzeug und verließen den Ort. Diese können wie folgt beschrieben werden: Täter 1: – ca. 175 cm groß, südländisches Aussehen – schwarzes, kurzes Haar, – schwarze Jogginghose und schwarze Jacke / Täter 2: – schwarze Haare, Oberlippenbart, südländisches Aussehen – schwarzer Pullover und Jogginghose / Täter 3: – schwarze Jogginghose, schwarze Jacke und schwarze Turnschuhe – südländisches Aussehen. Wer kann Angaben zum Sachverhalt, zu den Tätern bzw. dem Fahrzeug machen. Wir bitten besonders die zur Hilfe geeilte weibliche Person sich bei der Polizei zu melden, um weitere Abgaben zum Sachverhalt zu erlangen. Hinweise bitte an die Polizei in Merseburg unter: 03461 446 0″

Aus einer Million Einzelfälle wird Gewohnheit. Das hat doch System. Das ist Prägung. Diese Typen haben keine Sorge vor irgendwelchen Strafen in unserem Rechtssystem. Weil es keine Strafen gibt, die sie in irgendeiner Art und Weise fürchten müssen. Selbst wenn sie erwischt werden, gibt es meist nur den ermahnenden Zeigefinger. Knast im Ernstfall ist für sie Luxusurlaub mit Vollpension. In ihren Herkunftsländern wird ggf. mit Auspeitschen, Stockschlägen, Steinigen, Aufhängen oder Kopfabschlagen sanktioniert. Warum und wovor sollten sie in unserem Staat irgendeinen Respekt entwickeln?

Nein sie können machen, was sie wollen … und sie werden!

Quelle: https://www.facebook.com/tvhalle/posts/1021185617969000:0


4 Comments

  1. sabine uddin

    jetzt fängt das auch in deutschland an . es gibt einen filmbericht aus großbritanien über dieses thema . lief glaube ich auf phoenix . das da ausländer junge mädchen mit auto von den straßen in großbritanien entführen und sie dann in häusern an junge ausländer für sex verkaufen .

  2. sabine uddin

    die haben es nicht auf kinder abgesehen , sondern auf 14 bis 18 jährige mädchen , für ihre jungen pakistanischen minderjährige flüchtlinge . so ist das in großbritanien und in anderen europäischen ländern aus schweden und norwegen auch bekannt , wo viele minderjährige und junge asylbewerberjungs sind . ich würde diese jungs , unbegleitete jugendliche alle sofort bei der botschaft ihres landes abgeben und sie sofort ausweisen aus deutschland , alle !!!

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren