Vergewaltiger-Moslem aus dem Raum Bergheim durch Polizei gesucht


Es ist ein regelrechter Vergewaltigungs-Djihad, welcher seit Merkels Flutung Deutschlands mit Millionen von Islamisten, heimsucht. Bis zu 36.000 Vergewaltigungen im Jahr durch diese einfach strukturierten Bestien. Nur 10 % davon kommen an die Öffentlichkeit, berichtete letzte Woche ein hochrangiger LKA-Beamter.

„Die Ermittler stellten an der Kleidung der Frau Spuren fest, die auf zwei weitere Sexualdelikte des Mannes hindeuten.

Danach kommt der 40-Jährige als Täter zweier weiterer, in Bergheim begangener Sexualstraftaten in den Jahren 1998 und 2001 in Betracht.

Mögliche Zeugen sollen sich bei Hinweisen zu der gesuchten Person an die Polizei zu wenden. Es sei außerdem möglich, dass der Täter noch weitere Straftaten begangen habe. Die Polizei bittet deshalb betroffene Personen, sich dringend zu melden.

Hinweise nimmt die Polizei des Rhein-Erft-Kreises unter der Rufnummer 02233 52-0 oder jede andere Polizeidienststelle unter dem Notruf 110 entgegen.“

Quelle: truth24.net

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA

weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA

Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt

Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

  1. Pingback: Vergewaltiger-Moslem aus dem Raum Bergheim durch Polizei gesucht – MoshPit's Corner

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren