Umstrittener Grüner erhält freien Zugang zu Schulkindern


image_print

skandal

Quelle: Facebookpost von der StriegSe

Er codiert es NOCH als Lust am Lesen und dem Vernaschen von Obst. Nur Erwachsene können diese grüne Code-Sprache verstehen. Die unschuldigen Kinder sind ausgeliefert…. Einem Kritiker, der nach grüner Vorsexualisierung von Kindern frug, antwortet die StriegSe: „Und welches Buch meinst Du eigentlich, Schnuckelchen?“ Dafür erntet er Beifall (Likes) von 5 seiner nicht minder schrägen Fans. Das perverse Aufklärungsbuch, welches der Frager meinte, war sicher eines, wie dieses:

Janosch erklärt – Analsex für Kinder

Erst jüngst ist aufgeflogen, welche kranke Praxis diese Grünen betreiben. Mindestens 1000 Kinder sollen ihnen und ihrem Mißbrauch zum Opfer gefallen sein, berichtet sogar die gesamte Mainstreampresse.

Striegel ist nicht unumstritten. Erst kürzlich verursachte er einen schweren Unfall mit seinem geschlossenen Transporter mit unbekannter (lebendigen?) Fracht und entfernte sich erst einmal vom Unfallort. Dass es Fahrerflucht wäre, bestreitet er. Auf die Frage, wer oder was er vom Unfallort erst einmal beiseite schaffen musste, konnte oder wollte er nicht antworten, wie hier im Video zu sehen ist (Die Stimme ist wirklich so, ist nicht verstellt – damit kommt er bei den Kindern bestimmt auch voll gut an, der kleine Onkel mit dem süßen Obst).

Wir können die Eltern dieser Schulklassen nur warnen. Liefern Sie Ihre Kinder nicht solch potentiellen Gefährdern aus, um sie zu schützen. Ist es schon geschehen, fragen Sie sie behutsam aus, was der Onkel mit der niedlichen Stimme möglicherweise noch alles gemacht, gesagt und gewollt hat. Seid wachsam und warnt andere Eltern. Beschwert Euch in der Schule beim Direktor, wie es möglich sein kann, dass Mitglieder dieser Sammelgruppe von Perversen unbeaufsichtigt mit Kindern in einer Schulklasse agieren und möglicherweise dort bereits ihre eigene sexuelle Lust stimulieren können.

Künast findet Kinderficken ok, solange keine Gewalt im Spiel ist

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch

 


Kommentar verfassen