UK: Migrant aus Kuwait darf bleiben, vergewaltigt, und verweigert Festnahme durch Polizistin


UK: Migrant aus Kuwait vergewaltigt Frau und verweigert die Festnahme durch eine weibliche Polizistin…

Ein kuwaitischer Migrant, der nur wenige Wochen zuvor die legale Aufenthaltserlaubnis in Großbritannien erhalten hatte, vergewaltigte eine ihm unbekannte Frau am Ufer des Flusses Skern im Zentrum der britischen Stadt Darlington im Mai diesen Jahres. Das zuständige Gericht ordnete vor der Verhandlung einen Report bezüglich seiner „Haltung gegenüber Frauen“ an.

Quelle: journalistenwatch.com

https://www.youtube.com/watch?v=D9RbGPEivaI

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.