Trump stellt klar. Regierungs-Übernahme erfolgt „smoothly“


image_print

behauptungen-gelogen

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat Berichte über angebliches Chaos bei der Vorbereitung der Regierungsübernahme dementiert. 

Seine Entscheidungen über das Kabinett und viele andere Positionen seien ein „sehr organisierter Prozess“, schrieb Trump im Kurznachrichtendienst Twitter am Dienstag. Berichte über Streit und Kampf um wichtige Posten seien „vollkommen falsch“, fügte er am Mittwoch hinzu. In Medien war dagegen von „Chaos“ die Rede.

weiter auf epochtimes.de

Den Trump-Effekt importieren: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen