Treppentreter-Zigeuner von Berlin in Berlin gefasst


Da er den Tod der Berlinerin billigend in Kauf genommen hat, kann man ihn getrost auch Killer nennen. Dieses Stück Sch…e ist jetzt in Berlin festgenommen worden. Sicher findet sich ein korrupter Richter, welcher an eine gute Sozialprognose für diesen „Menschen“ glaubt und ihn wieder auf unsere Gesellschaft loslässt mit einem erhobenen Zeigefinger, ein paar netten Ermahnungen und maximal ein paar Sozialstunden in einem „gemeinnützigen“ Flüchtlingshilfeverein…

U-Bahn-Treppe heruntergetreten haben soll, wurde festgenommen.

Zielfahnder des Landeskriminalamtes Berlin haben den mit Haftbefehl gesuchten Bulgaren am Samstagnachmittag festgenommen.

Die Fahnder hatten den Mann gegen 16.30 Uhr bei seiner Ankunft am Zentralen Omnibusbahnhof in Charlottenburg noch im Bus sitzend angetroffen und festgenommen.

weiter auf bild.de

Den Asyl-Irrsinn beenden: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


4 Comments

  1. armes deutschland

    also ich bin ja für laufen lassen
    somit wird das vertrauen in unseren rechtsstaat weiter gestärkt
    und jedliche künftige selbstjustiz wird damit unterbunden-
    zudem kann an so weiterin den dummen bürger solche kulturbereicherer als wertvoller als golt bürger verkaufen 😀

  2. Radovan Marinkovic

    Alles abschneiden, Haut über dem Kopf ziehen und an den Eiern lebendig mit dem Kopf nach unten aufhängen. Was ist das für eine Politik die solche Menschen einreisen lässt, während man regelmäßig im Straßenverkehr unschuldige Autofahrer kontrolliert dafür ist wohl Geld da? Aber für wirklich wichtige Stellen und Plätze, die man besser überwachen müsste, da hat man kein Geld und flüchtet sich in Ausreden…….

  3. Dieter Lübke

    Bananen Republick Germanien
    Ich bin zu Alt irgendwo neu Anzufangen ich rate zur Bewaffnung
    Weil unsere Richter nur gegen uns Deutsche Scharf Vorgehen
    Nicht gegen diese Drecksäcke

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren