Terror-Islamist mit geladener Kalaschnikow in Rotterdam gefasst


Die niederländische Polizei hat in Rotterdam, der zweitgrößten Stadt des Landes, einen Mann festgenommen, der einen Terroranschlag geplant haben soll. In der Wohnung des 30-Jährigen wurden Berichten zufolge ein geladenes Kalaschnikow-Sturmgewehr vom Typ AK-47 und eine Flagge der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) gefunden.

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161209313704512-rotterdam-terrorverdacht-kalaschnikow/

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


Kommentar verfassen