Schulz sauer, dass Trump zeigt, dass Politik auch ehrenamtlich geht

Ex?-Alki Martin Schulz (“Das, was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold!“) ist pikiert, dass Trump zeigt, dass Politik auch ehrenamtlich geht. Im Gegensatz zu allen in Europa amtierenden Politmaden, verzichtet Trump auf sein Präsidenten-Salär von jährlich 400.000,00 US-Dollar und schickt damit auch ein Zeichen an Politiker, welche sich …

EU-Politmaden: Wie nun weiter Mr. President?

Darauf waren die Polit-Schmarotzer aus Europa nicht vorbereitet. Alle haben auf´s falsche Pferd gesetzt. Rechneten mit Killary als Obama-Nachfolgerin. Sind ständig dem dunklen Warlord aus Übersee in den Arsch gekrochen und jetzt kommt Trump, der die Beziehungen zu Russland deeskalieren will.. Die EU-Außenminister sind in Brüssel zusammengekommen, um über die …

Trump verzichtet auf Präsidenten-Gehalt

Eine Geste, welche KEINE unserer amtierenden Politmaden machen würde, angefangen vom kleinsten Bürgermeister über Abgeordnete bis zur Kanzlerin und Bundespräsidenten. Deren Problem ist auch, dass sie selbst meist noch nie in einem selbstversorgenden Beruf gearbeitet, sondern schon immer NUR dem Steuerzahler auf der Tasche lagen UND das ausgeübte Amt einzig …

Trump will als erstes 3 Millionen Illegale heimschicken

Bei uns ist es ja auch so, dass diese sogenannten “Flüchtlinge” alles finden, nur nicht den Weg zurück nach Hause. Diesen will Trump als erstes nach seinem Amtsantritt 3 Millionen illegalen Einwanderern zeigen… Der designierte US-Präsident Donald Trump will nach seinem Amtsantritt bis zu drei Millionen illegale Einwanderer aus den …

Bernie Sanders für Querfront mit Trump gegen das Establishment

Beide erklärten sich während des Wahlkampfes als Gegner des Establishments: Trump versprach eine anti-imperialistische Außenpolitik während Bernie Sanders für die Rechte der sozial Schwachen eintrat. Als Sanders aus dem Rennen flog, waren viele seiner Anhänger nicht bereit, anstatt seiner Hillary Clinton zu wählen. So erklärte Hollywoodstar und Sanders-Anhängerin Susan Sarandon, …

Clinton spender setzten 900 Millionen Wahlkampfhilfe in den Sand

Für viele Großspender bedeutet die Niederlage von Hillary Clinton den Totalverlust ihres Investments: Reuters berichtet in seinem englischsprachigen Dienst, dass Clinton am Samstag bei einer Telekonferenz mit den wichtigsten Spendern die Gesamtsumme von 900 Millionen Dollar nannte, die ihre Kampagne von 3 Millionen Spendern erhielt. Zu den Großspendern von Clinton …

Anti-Trump Mob fordert Vergewaltigung von Melania Trump

Dass Gutmenschen geisteskrank sind, ist wissenschaftlich erwiesen doch immer öfter zeigen sie auch ihre hässliche antidemokratische Fratze. Gerade nach der Wahl des neuen US-Präsidenten Trump… Die Presse überschlug sich mit Horrorszenarien von Ausschreitungen der Trump Anhänger, falls Hillary Clinton, wie fälschlich erwartet, die Wahl gewonnen hätte.  Die schwer zu ertragende …