Tafeln Nürnberg – Ehrenamtler werfen Handtuch wegen Flüchtlingen

Bis zu 80 % der Tafel-Gäste sind mittlerweile die sogenannten “Flüchtlinge”, die ihr extra mit hohen Tagessätzen für Essen bemessenes Taschengeld lieber einstecken und in die Heimat schicken und dafür den wirklich Bedürftigen das Angebot bei den Tafeln wegfressen… Die Obdachlosen gehen oft leer aus oder trauen sich gar nicht …

Irre ISIS-Propaganda bei “Anne Will”

Ex-Punkerin Illi, die über den Buddhismus zum Islam kam, textet Aberwitziges durch ihren Niqab: „Mich fasziniert am Islam seine Vielfalt! Im Islam hat die Frau ganz viele Rechte und Möglichkeiten, sich auszuleben!“ Meint sie das wirklich ernst? Nicht, dass sie sich hinter dem Schwarzschleier eins grinst! Bosbach gibt sofort Kontra: …

In Niedersachsen explodieren die Flüchtlingskosten wegen UMAs

Besser, dass die Kosten explodieren, als die Flüchtlinge selber. Das kommt gewiss später erst… Kosten für Kinder- und Jugendhilfe: Das Land Niedersachsen rechnet mit einem Kostenanstieg von derzeit 187 Millionen Euro auf 204 Millionen Euro im Jahr 2018 auf Grund der unbegleiteten Minderjährigen. Im Haushaltsjahr 2013 hat das Land gerade …

Gambier – abgelehnt ,abgeschoben, kam zurück – neuer Asylantrag

Ein abgelehnter Asylbewerber aus Gambia, der nach Italien abgeschoben wurde, ist auf eigene Faust wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Der Gambier, im Jahr 2008 in Italien angekommen und dort einen Asylantrag stellte, reiste im Jahr 2014 nach Deutschland ein. Der Asylantrag in Deutschland wurde abgelehnt, Ende Oktober 2016 wurde der Ausreisepflichtige …

Muslime nehmen erste Enthauptungen in Deutschland vor

Noch “nur” bei religiösen Skulpturen, wann gehen sie dazu über, die Kuffar zu köpfen? Es vergeht zurzeit kein Tag, an dem Unbekannte nicht irgendwo in Dülmen und Umgebung eine christliche Skulptur zerstören. Die Polizei geht mittlerweile von einem Zusammenhang aus. Der Staatsschutz in Münster hat die Sache übernommen.  Die Polizei …

Italienener wehren sich endlich gegen “Flüchtlinge”

Der Bevölkerung geht die „Willkommenskultur“ auch in Italien allmählich zu weit. Italien wird derzeit von der nächsten Zuwanderer-Welle vor allem aus Nordafrika heimgesucht. Doch nun scheint sich in verschiedenen Orten der Widerstand zu organisieren. In der Region Gorinno Ferrarese (bei Ferrara) kam es dieser Tage beinahe zu einem Volksaufstand, als …

Messer-Jihad in Wilten – Flüchtling messert Österreicher und fuhr dann mit Auto in die Menge

Innsbruck – Weder Alkohol noch Drogen waren im Spiel: Dennoch reagierte ein 44-jähriger Syrer in der Nacht auf Samstag in der Nähe der Mausefalle in Wilten vollkommen über. Als der Mann gegen 2.10 Uhr von den Securitys vor die Tür begleitet wurde, ging er wütend zu seinem Auto. „Er holte …

Bundeswehr wird schleichend von Islamisten übernommen

Die 80 sind nur die, die so dumm waren, sich erwischen zu lassen, weil sie mit dem Koran unter dem Kopfkissen schlafen… Immer wieder versuchen potenzielle Terroristen und Extremisten, die Bundeswehr zu unterwandern. Sobald sich Anwärter für den Dienst an der Waffe ausdrücklich für eine intensive Geräteausbildung interessieren, aber nur …

München – Afrikaner klettern aus Protest gegen Räumung auf Bäume

Die Münchner Polizei räumte heute das Protestcamp von Flüchtlingen am Sendlinger Tor (in der Münchner Innenstadt) und löste es auf. Das Camp existierte bereits seit einigen Wochen, zeitweise waren die Flüchtlinge im Hungerstreik. … Die Flüchtlinge kamen dem nach, packten Pavillons und Isomatten zusammen. Die Sprecherin Narges Nasimi betonte, die etwa …