Michael Winklers Tageskommentar 12.12.16

Ein deutscher Kriminologe namens Christian Pfeiffer hat behauptet, daß die Sicherheit in Deutschland steige. Wer zum Teufel ist dieser Christian Pfeiffer? Tante Google kennt ihn, von 2000 bis 2003 war er für die SPD niedersächsischer Justizminister, davor und danach (1988 bis 2015) Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen. Mit anderen Worten, …

Michael Winklers Tageskommentar 11.12.2017

“Der traumatisierte junge Flüchtling hat zwar getötet, man muß ihm aber jetzt trotzdem helfen”, wurde Renate Künast als Aussage zugeschrieben. Als Quelle für das Zitat wurde die “Süddeutsche Zeitung” angegeben. Es geht um die Vergewaltigung und den Mord, den ein “minderjähriger” afghanischer “Flüchtling” in Freiburg begangen hat. Im Internet wurde Künast …

Michael Winklers Tageskommentar 8.12.16

Die CDU tut ein bißchen konservativ. Nach einem Parteitagsbeschluß sollen nachwachsende Migrationshintergrundler sich für eine Staatsangehörigkeit entscheiden müssen, also für jene des Herkunftslandes oder die des Merkelstaates. Der BRD-Paß sei schließlich kein Ramschobjekt, daß man eben mal mitnehme, sagt die CDU. Der Antrag bekam mit 51% eine denkbar knappe Mehrheit, ist …

Michael Winklers Tageskommentar vom 7.12.2016

Nachdem man bei der Wiederwahl der großen Genossin CDU-Vorsitzenden mit einem Ergebnis von 100 Prozent plus X gerechnet hatte, sind die erzielten 89,5 Prozent eine Enttäuschung. Nur 2004 hat sie mit 88,4 Prozent noch schlechter abgeschnitten. Aber immerhin, ihr Ergebnis war besser als das aller ihrer Stellvertreter. Positiv formuliert heißt …

Michael Winklers Tageskommentar 6.12.16

Kohl hat für politische Zwecke die Rentenkassen geplündert, Merkel tut dasselbe mit dem Gesundheitsfonds. 1,5 Milliarden Euro aus den von den Versicherten angesparten Beiträgen werden liquidiert, um Merkels geschätzte Gäste zu behandeln. Wo immer ein demokratischer Politiker einen Geldtopf vorfindet, erfüllt ihn das innige Bestreben, selbigen zu leeren. Dank des …

Michael Winklers Tageskommentar 30.11.2016

Die deutschen Viertklässler beherrschen laut der internationalen Vergleichsstudie TIMSS Mathematik und Naturwissenschaften auf Weltniveau. Nur, leider, liegt das Weltniveau ziemlich niedrig, klar unter dem europäischen Durchschnitt. Dementsprechend liegen auch die deutschen Schüler unter dem europäischen Niveau. In Mathematik erreichten 23,3 Prozent der Grundschüler nicht einmal ein “ausreichend”, in den Naturwissenschaften …

Micheal Winklers Tageskommentar 25.11.2016

Antonia Hofreiterin von den Grüninnen leidet unter Großfrausucht. “Wir”, also Deutschland, soll verhindern, daß sich die “Populisten” europaweit zusammenschließen und gemeinsam Erfolge erzielen. Frau Hofreiterin führte als negative Beispiele den Brexit und die Wahl Donald Trumps an. Wobei Frau Hofreiterin natürlich übersieht, daß die beste Werbung für den Brexit eine …

Michael Winklers Tageskommentar 24.11.2016

Ach, hurra, die Lufthansa-Piloten streiken mal wieder. Es geht um eine bescheidene Gehaltsforderung von 22 Prozent. Derart heftig langen noch nicht einmal unsere Abgeordneten hin. Es ist ja auch verständlich, daß die Piloten mehr fordern. Wer kann schon mit 120.000 bis 250.000 Euro Jahresgehalt menschenwürdig leben? Es sind ja nur …

Michael Winklers Tageskommentar 22.11.2016

Es geschieht mitten in dem Land, dem eine Trulla das vierte Mal als Kanzlerin schaden will: In Hameln legt ein 38jähriger Mann seiner 28jährigen Ex-Freundin und Mutter seines Kindes einen Strick um den Hals, bindet das andere Ende an sein Auto und schleift sie 250 Meter durch die Straßen der …

Michael Winklers Tageskommentar 20.11.2016

Nachdem die P-Frage zur Zufriedenheit Gabriels und der SPD geregelt ist, stellt sich nun die K-Frage. Bei der Union ist es einfach, da muß die Trulla nur sagen, daß sie das Land weiterhin ins Unglück stürzen möchte, schon sind alle rückgratlosen Parteibonzen zufrieden. Bei der SPD wird Martin Schulz als …