Jobcenter: Diskriminierung von Einheimischen gegenüber Flüchtlingen

Dass die korrupten Verbrecher in den Jobcentern offensichtlich auf Grund von Anweisungen aus der Politik die Deutsche Bevölkerung diskriminieren sollte spätestens seit dem 4280 Euro Bescheid für eine Flüchtlingsfamilie bekannt sein. Bei Flüchtlingen werden horrende Mietszahlungen regelmäßig durchgewunken. In dem Falle waren es 1700 Euro für eine unsanierte 90 Quadratmeter-Neubau-Bude. …