Linke Sarah Wagenknecht – Lippstadt

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag und Spitzenkandidatin der LINKEN bei der Bundestagswahl Sahra Wagenknecht spricht am 26. April um 15.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Lippstadt. Quelle: http://www.die-linke-kreis-soest.de/nc/presse/detail/zurueck/aktuell-56/artikel/sahra-wagenknecht-kommt-nach-lippstadt/

Islam hat für Rot-Rot-Grün höhere Priorität als Menschen, die schon länger hier leben

StaSi-Bande, weil sie auf die Mitarbeit von hauptamtlichen StaSi-SchweiXXn nicht verzichten wollen! Der Vertrag, den SPD, Grüne und Linke ausgehandelt haben, ist umfangreich: Er umfasst 251 Seiten. Das ist ungewöhnlich viel für einen Koalitionsvertrag. Alles wird da im Detail geregelt, vom „bezahlbaren Wohnen“ über die „Mobilitätswende“ und die „Regenbogenhauptstadt“ bis …

Linke will nicht auf Erfahrung von StaSi-Holm verzichten. Künftig noch wertvoll.

Der wegen seiner Stasi-Vergangenheit umstrittene Berliner Staatssekretär Andrej Holm bleibt vorerst im Amt. Das ist das Ergebnis einer Sitzung des rot-rot-grünen Koalitionsausschusses am Freitagabend im Roten Rathaus. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gab es bei dem dreieinhalbstündigen Treffen heftige Diskussionen über den Umgang mit Holm. Am Ende konnten sich SPD, Linke …

StaSi-Holm von den Linken hat schon Uni-Arbeitgeber gelinkt

Eine klare Kehrtwende. Fakt ist: Plötzlich steht der Verdacht des Anstellungsbetruges im Raum. Von diesem Vergehen ist die Rede, wenn sich ein Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag aufgrund falscher Tatsachen erschleicht. Dazu zählt auch, wenn er bei seiner Bewerbung Fakten unterschlägt, die möglicherweise gegen seine Anstellung sprechen. Der Arbeitgeber – das ist …

Rot-Rot-Grün reinstalliert SED-Regime in Berliner Senat

Der Chef der Berliner Staatskanzlei, Björn Böhning (SPD), hat die Ernennung von Andrej Holm zum Staatssekretär für Bauen und Wohnen verteidigt. „Es gab keine Erkenntnisse, die der Ernennung entgegenstehen“, sagte Böhning am Dienstag. CDU, AfD und FDP hatten die Nominierung des linken Sozialwissenschaftlers wegen dessen Stasi-Vergangenheit sowie seine Verbindungen zur …

Die Linke installiert DDR-StaSi-Regime in Berlin

Stasi-Opfer und CDU-Politiker üben scharfe Kritik am neuen Bau-Staatssekretär Andrej Holm – wer hauptamtlich für die Stasi gearbeitet habe, dürfe diesen Posten nicht bekommen. Auf dem Linken-Parteitag hat Holm nun seine Biographie erklärt.. Trotz jüngst erhobener Stasi-Vorwürfe bleibt die Berliner Linke bei der Nominierung des Stadtsoziologen Andrej Holm als Staatssekretär im …

Bodo – Inschallah – Ramelow fordert Solizuschlag für Flüchtlinge beibehalten

Politmade Ramelow, welcher gern von unseren Steuergeldern lebt und sich gern die Diäten erhöht, möchte, dass WIR STEUERZAHLER noch schneller, härter und länger arbeiten: FÜR DEN NEUEN FLÜCHTLINGS-ADEL. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow will den auslaufenden Solidaritätszuschlag zukünftig für Flüchtlinge einsetzen. „Es wäre besser, wenn der Soli, der zum Aufbau der …

Video: Wagenknecht spricht Klartext im Bundestag

“Das Deutsche Volk verzweifelt und Sie lachen es aus!”. Sahra Wagenknecht spricht vielen unzufriedenen Menschen aus dem Herzen. In der eigenen Partei ist sie von vielen nicht beliebt. Die politischen Akteure in der Linken sind meist überzeugte Anti-Deutsche, was diese Partei unwählbar macht. Also fallt nicht auf Sahra rein, auch …

Linke fordern Islamisierung auf Friedhöfen

Wer nicht verbrannt werden will, wird bald nur noch im Sack verscharrt, wie im Islam üblich. Das fordert die Linke auch für Deutschland. Was kommt danach? Nur noch Massengräber wie bei Pol Pot? Die Linke hatte angekündigt, bis 2018 einen Vorschlag für ein geändertes Bestattungsgesetz in den Landtag einbringen zu …