Karamba-Fasching: Das kann doch nicht wahr sein, wer hat den da rauf gelassen?

Bildquelle: Du bist Halle auf Facebook Bevor Ihr hier im pawlowschen Reflex „Rassismus“ schreit, das bezieht sich natürlich nicht auf die Hautfarbe des Bundestagsabgeordneten, sondern auf sein Zitat, welches Ihr hier im Video noch einmal nachhören könnt: Ist aber auch ein knallharter Einsatz von Karamba. Andere werden in Deutschland in …

Anfrage an Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby wegen T-Shirt Produktion

#schulz #heilschulz #diaby #liebich Update. Karamba hat es gelöscht. Warten wir auf seine Antwort oder die seiner Rechtsberatung. Falls es uns wirklich was kosten sollte, kommt ein echt fettes T-Shirt zum Thema zu unserer Unterstützung: https://www.facebook.com/DrKarambaDiaby/posts/1410581139014476 Sehr geehrter Herr Dr. Diaby, mit Freude haben wir von der XXX GmbH ein hochviral …

TEILEN! Sven sagt: Am 26.2. 12 Uhr zu Martin Schulz nach Leipzig

Dringend TEILEN: Ihr habt fast 24 Stunden noch. Ihr könnt Flugblätter drucken, Wurfschnipsel, Bettlaken beschreiben, Kartons… Geht an die Front gegen die korrupten Altparteien! Die #SPD sind Arbeiterverräter. Sagt es ihren Altwählern, welche meist Rentner ohne oder mit nur bedingtem Zugang zum Internet mit freien Informationen sind. Diese müsst Ihr …

Der Querulant ist stadtbekannt – Liebich versus Schulz

Der hallesche Stürmer (Ehemals SED-Freiheit, heute Mitteldeutsche Zeitung) bzw. dessen Mietmäuler scheinen in einer echt schrägen Parallelwelt zu leben. Ob Rauschmittel dort Pflicht sind? Man kann es nur vermuten. Anders ist es nicht mehr zu erklären, dass sie den Auftritt des Querulanten total verfremden, total anders darstellen wie er eigentlich geschehen …

Fat Siggi verbreitet FakeNews: Arbeitnehmer haben dank SPD 1000 Euro mehr

Herr Maas, übernehmen Sie. Gabriel wegen #FakeNews ins Zuchthaus! Wahnsinn, also diese Aussage kann nur im Vollsuff geboren sein. Gabriel behauptet allen Ernstes, dass jeder Arbeitnehmer im Schnitt 1000 Euro mehr in der Lohntüte hat. Wahrscheinlich geht er da von seiner eigenen aus. Die Politmaden nehmen es sich ja immer …