Syrien: Weitere 15 Millionen Flüchtlinge


#refugeeswelcome to #germoney

5 Millionen mehr Flüchtlinge wollen nach Europa.Die Aufständischen geben dafür Grossbritannien die Schuld, berichtet express.co.uk.

Ein syrischer Rebellenkommandeur hat erklärt, dass 15 Millionen mehr Flüchtlinge aus dem vom Krieg zerrissenen Land fliehen werden, weil Grossbritannien die Aufständischen nicht unterstützten würde. Major Yasser Abdulrahim erklärte, dass der Mangel an Unterstützung aus dem Westen dazu geführt habe, dass das Bashar al-Assad-Regime seinen Griff um Aleppo festerziehen konnte.

Die von den Vereinigten Staaten ausgebildeten und mit Waffen versorgten Rebellen verlieren täglich an Boden in Syrien. Mehr als 500 von ihnen seien in den letzten vierzehn Tagen getötet worden, heisst es bei express.co.uk.

Quelle: Schweizmagazin


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren