Südländischer Messermann ersticht ohne sichtbaren Grund 15jährigen


image_print

Hallo, wir hatten erst kürzlich veröffentlicht, dass der IS zu GENAU solchen Taten aufgerufen hat:

IS ruft Messermänner, um Europäer abzuschlachten

Offensichtlich ist dieser Südländer in Hamburg genau diesem Befehl gefolg:

Gruselige Szenen an der Alster: Am Sonntagabend hat ein unbekannter Täter einen jungen Mann (16) unter der Kennedybrücke erstochen und seine Freundin (15) ins Wasser gestoßen. Anschließend flüchtete er. Die Hintergründe der grausigen Bluttat sind bislang völlig unklar.

Wie die Polizei mitteilte, saß der 16-Jährige mit einer Freundin (15) am Sonntag gegen 22 Uhr abends im Bereich der Außenalster auf den Stufen unterhalb der Kennedybrücke. Plötzlich trat von hinten ein bislang Unbekannter an die beiden Jugendlichen heran. 

– Quelle: http://www.mopo.de/24926670 ©2016

Protst braucht Druck

 

islamistsnotwelcome

 


Kommentar verfassen