„Spring doch“-Rufe wieder nur linksgrüne Hetze


Also wieder nur linksgrüne Hetze, die ebenso linksgrün versiffte Redaktionsstuben der #Lügenpresse (#mdr usw.) ohne zu hinterfragen, gern wiedergekäut haben.

Nach dem tödlichen Sprung eines Flüchtlings aus dem fünften Stock eines Hauses im thüringischen Schmölln ermittelt die Polizei, ob ihn Anwohner zum Suizid ermuntert haben. Bisher gibt es dafür keinen konkreten Hinweis: „Wir haben dort keine Person brüllen hören oder ähnliches“, sagte ein Sprecher der Landespolizei.

Die Ermittler kennen zudem eigenen Angaben zufolge bislang nicht die Person, die zu dem Suizid aufgerufen haben soll. „Wir gehen diesen Hinweisen aber nach“, erklärte der Sprecher. Wie er weiter sagte, erklärte eine Mitarbeiterin der Einrichtung bei einer Befragung, dass die Worte „Spring doch“ so nicht gefallen seien. Sie habe gemeint, etwas Ähnliches gehört zu haben.

weiter auf n-tv.de

Protst braucht Druck

luegenpresse


One Comment

  1. Pingback: Wo war der Aufschrei von Lügenpresse und linksgrünen Gutmenschen? | halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren