Spielzeug-Islamisierung: Barbie-Puppe trägt jetzt erstmals ein Kopftuch


Vielleicht ganz gut, wenn diese Typen über Ponys, Hundewelpen und Frosthähnchen rutschen. Unseren Kindern wollen wir diese Bilder im Spielzeugladen ersparen. Barbie bekommt einen Hidschab. Für die neue Puppe in der „Sheroes“-Kollektion hat die Säbelfechterin Ibtihaj Muhammad (31) als Vorlage gedient, gab der US-Spielzeughersteller Mattel am Montag bekannt. Die Barbie trägt den muslimischen Hidschab, ein Kopftuch, das Haare, Hals und Brust bedeckt. Als erste US-Sportlerin mit Hidschab war Muhammad im vergangenen Jahr in Rio bei Olympia angetreten.

Quelle: krone.at

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Spielzeug-Islamisierung: Barbie-Puppe trägt jetzt erstmals ein Kopftuch – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren