SPD-Müntefering verhöhnt Rentner in Armut


Diese Politmaden sind NICHT wählbar… Jagt sie 2017 aus dem Bundestag!

muentefering

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering sorgt in einem Interview mit der Tageszeitung „Süddeutsche Zeitung“ mit einer Aussage über die Rente in Deutschland für Aufsehen.

In welcher Höhe eine Rente angemessen sei, darüber hatte Müntefering seine eigene – streitbare – Meinung. „Nur weil jemand auf nur 600 Euro Altersrente kommt, muss er ja nicht arm sein“, sagte er der Zeitung.

weiter auf huffingtonpost.de


8 Comments

  1. Georg Miedel

    Nach meiner Meinung, kaufen sich viele dieser alten und geilen Politiker, sehr viel jüngere Frauen. Das ist nach meiner Meinung, mit Prostitution gleich zu setzen. Der unterschied zur Prostitution ist, wenn man zu einer Prostituierten geht, muss man jedes mal wieder neu und selbst bezahlen. Wenn man sich aber so ein junges Fleisch sucht und dieses heiratet, hat sie dann, wenn der alte sich todgevögelt hat, ein sicheres Einkommen nämlich einen großen Teil der Pension, also bezahlt da vergleichbar, der Steuerzahler das Vergnügen der alten Hengste.

  2. F.Petrak

    Es ist schon eine Frechheit der alten abgetakelten Politiker wie Kohl, Müntefering, Genscher+, Schröder usw eine wesentlich jüngere Frau zu ehelichen, die dann Jahrzehnte die hohe Witwenrente. Bodygards usw auf Steuerzahlers Kosten kassiert! Nach dem Motto Pflegekraft finanziert mir der Staat. Der kleine blöde Michel finanziert diese immensen Summen nach dem Motte: Ei mir könne ja nix dageche mache!
    Wacht endlich auf !!!

  3. Dieter Weller

    Wieder so eine Pfeife hier, die alles von denen da oben freiwillig absegnen. „Missgunst“ wer so etwas schreibt ist entweder selber Politiker oder er gehört ins Irrenhaus. Hast du Vogel mal etwas von Gerechtigkeit gehört?

  4. Christa Naumann

    Wenn eine junge Frau ausnahmsweise mal einen armen Opa aus Seelenverwandtschaft heiratet (selten wie im Märchen), dann ist das noch eine Sache. Aber wenn Politiker und andere Prominente junge Frauen heiraten, die oft noch nicht mal vom Typ und von der Wesensart her zueinander passen, und dann auch alle paar Jahre immer Jüngere, ist dies nur noch zum Kotzen.

Kommentar verfassen