Sexuelle Bereicherung von Rentnerin durch Flüchtling


Ist schon krass, wie normal der Vergewaltigungs-Jihad in Deutschland geworden ist. Nur noch die Extremfälle finden überproportional Beachtung… Weil es passiert täglich mehrfach. ÜBERALL! Die Täter fast IMMER die Gleichen.

Die ältere Dame flüchtete daraufhin in den Aufzug eines Hostels. Doch ihr Verfolger rannte das Treppenhaus nach oben, packte dort sein Opfer und zog sich die Hose herunter. Die Frau schrie laut und konnte so Gäste des Hostels auf sich aufmerksam machen. Sie eilten ihr zu Hilfe. Den Angreifer bekamen sie aber nicht mehr zu fassen, er flüchtete unerkannt. („arabischer Typ“)

Quelle: thueringen24.de

Protst braucht Druck

wertvolleralsgold


Kommentar verfassen