Sex-Jihad: Flüchtling vergewaltigt Rentnerin brutal in ihrer Wohnung


sexjihad-rentnerin-vergewaltigt

Doch der Mann drängt sie zurück in den Flur ihrer Erdgeschosswohnung. Was dann passiert ist einfach abscheulich. Er drückt die ältere Dame zu Boden und vergewaltigt sie brutal. Nach der Tat flüchtet er unerkannt und lässt sein Opfer verletzt in der Wohnung zurück. Ein Rettungswagen bringt die ältere Dame ins Krankenhaus, wo sie derzeit versorgt wird… Der Täter soll zwischen 35 und 50 Jahre alt sein, circa 1,75 Meter groß, schlank und ein südländisches Erscheinungsbild haben. Der Mann war dunkel gekleidet und trug eine dunkle Kappe. Zeugen, denen zwischen 7 und 7:30 Uhr Verdächtiges aufgefallen ist oder gar verdächtige Personen in der Ortsmitte von Heroldsberg gesehen haben, sollen sich bitte mit der Polizei unter der Tel.: 0911/2112 3333 in Verbindung setzen.

Quelle: sat1bayern.de

Verordnet diesen zugewanderten Triebtätern Kastrationen oder schickt die geisteskranken #Refugeeswelcome-Spinner in die Unterkünfte, die sollen ihre Körperöffnungen zur Verfügung stellen. Es kann nicht sein, dass wegen dem Wahnsinn der Polit- und Vereinsverbrecher die hiesige Bevölkerung unter den Messermännern und Vergewaltigern zu leiden hat.

Hammer statt Halbmond!

hammer-statt-halbmond


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren