Schwarzfahrer schmeißt Fahrkartenkontrolleurin aus dem Zug


image_print

Die 57-jährige Zugbegleiterin stellte bei der Fahrkartenkontrolle im Zug bei einem Reisenden eine für diesen Zug ungültige Fahrkarte fest. Der Mann sollte wie üblich, die sogenannte Nacherhebung bezahlen, was er jedoch vehement verweigerte.

Bei fahrplanmäßigem Halt gegen 14:20 Uhr im Bahnhof Rheine griff er unverhofft die Zugbegleiterin durch Schubsen und Stoßen an, verdrehte ihr den Arm und den Daumen und zog sie an den Armen aus dem Zug auf den Bahnsteig am Gleis 2. Im Anschluss flüchtete er und rannte aus dem Bahnhof.

Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schwarze Hautfarbe, bekleidet mit hellblau-anthrazitfarbene Jeanshose, schwarze Lederjacke mit braunem Innenfutter, weißes T-Shirt, graublaue Turnschuhe.

http://opposition24.com/uebergriff-waschechter-schwarzfahrer-schmeisst-fahrkartenkontrolleurin-aus-dem-zug/288558

Hier ein Symbolvideo aus Halle:


Kommentar verfassen