Richter lässt Großdealer bis Haftantritt raus


…und unterstellt keine Fluchtgefahr? Hat der Richter vielleicht von den Waren des Angeklagten genascht, bevor er diese Entscheidung traf? Und wie ist das vertrauliche „Enttäuschen Sie mich nicht.“ des Richters zu erklären, welche Deals liefen da?

richter-dealer

Mitte – Versteht jemand diesen Richter?

Helmut Kellermann verurteilte zwei Dealer (28, 26) am Landgericht wegen 160 Fällen zu fünf Jahren und acht Monaten bzw. vier Jahren und zehn Monaten Gefängnisstrafe.

Beide waren zuvor in Untersuchungshaft, einer von ihnen ist mehrfach vorbestraft und dealte auch während der Bewährungszeit fleißig weiter.

Der Termin zum Haftantritt steht noch nicht fest – und so lange müssen die Ganoven nicht in den Knast. Der Richter im Kumpelton: „Enttäuschen Sie mich nicht.“

Quelle: asylterror.com

wikingerdesigns

Deshalb, Finger weg von unserem Abendland:

fingerweg


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren