ReGIERung will Strom vom eigenen Dach besteuern


image_print

Ein Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums sieht vor, dass auch der selbsterzeugte Strom vom eigenen Dach mit der Stromsteuer belegt wird. Rückwirkend.

Dank der Energiewende ist Strom aus der Steckdose in Deutschland derart teuer geworden, dass sich Photovoltaikanlagen heute auch ohne Förderung rentieren können. Sie sind auf den Häusern in Deutschlands Ballungsräumen installiert und versorgen die Mieter direkt mit relativ preiswertem Strom.

weiter auf: https://www.berlinjournal.biz/stromsteuer-strom-vom-eigenen-dach/


Kommentar verfassen