Rape-Jihad: Islamist vergewaltigt Frau in Borum auf der Straße


Findet ZDF-Lemke völlig normal. So ist das halt unter Jugendlichen…

islamistvergewaltigtfrau

Eine Frau wurde am Mittwochnachmittag in Bochum vergewaltigt. Zweiter Fall innerhalb von drei Monaten in diesem Gebiet. Polizei sucht Zeugen.

Auf ihrem Heimweg von der Universität wurde eine junge Frau in Querenburg von einem unbekannten Mann in ein Waldstück gezogen und vergewaltigt. Sie war am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr im Bereich der Laerholzstraße/Schinkelstraße unterwegs, als sie plötzlich auf der Überführung der Max-Imdahl-Straße von hinten umklammert wurde.

Junge Frau in der Nähe der Ruhr-Uni Bochum vergewaltigt | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sexueller-uebergriff-in-der-naehe-der-bochumer-universitaet-id12368936.html#plx1508535526

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


One Comment

  1. Pingback: Wieder Vergewaltiger-Flüchtling. Das SIND KEINE Einzelfälle mehr! – halle-leaks.de Blog

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren