Putin: US-Freunden kann man alles zutrauen


Wladimir Putin sieht an der Drohung von US-Vizepräsident Joe Biden, Hackerangriffe auf Russland zu beginnen, nichts Neues. Dabei räumt der russische Staatschef jedoch ein, dass die USA erstmals auf so hoher Ebene Drohungen aussprechen. Das passe nicht zu den internationalen Normen.

weiter auf sputniknews.com

putinbaer2

Protst braucht Druck


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren