Kein Mitleid mit den Bürgen – Selber schuld!

Es ist einfach unternehmerisches Risiko. Wer auf das große Los in der Flüchtlingsindustrie oder auf ein Bundesverdienstkreuz setzte und leer ausgeht, sollte nicht durch den Steuerzahler entschädigt werden. Selbst wenn es der nachgewiesenen gutmenschlichen Geisteskrankheit geschuldet ist, dass diese “Flüchtlingshelfer” jetzt vor finanziellen Problemen stehen, sollte hier nicht der ehrliche …

Video: Massenschlägerei unter Ausländern in Bozen

Am hellen Tage prügelten sich auf den Bozener Sportplatz Talferwiesen afghanische, afrikanische und nordafrikanische Migranten mit Kricketschlägern und was sie sonst noch finden konnten. Steine wurden geworfen. Das war am Samstag, den 1. Oktober 2016. Einer der Haupttäter, der junge Afghane Hotak Faisal, legte sich auch mit den Carabinieri an, als …

Leopoldina und Co: Was tun die eigentlich?

Die Suche nach Leopoldina-Aktivitäten bleibt leider ohne nennenswerten Erfolg Man sieht es den „eggheads“, den Mitgliedern in aller Welt förmlich an: Sie fiebern geradezu, den Politikern und der „Zivilgesellschaft“ endlich zeigen zu können, wo’s lang geht. Wie soll es in den nächsten Jahrzehnten weitergehen? Was sind die wichtigsten Ziele und …

Endlich: Spenden ja, aber NICHT für Pseudoflüchtlinge

Diesen würde ohnehin aus anderen Quellen finanziell unter die Arme gegriffen, das Geld werde lieber dafür verwendet, um zum Beispiel mittellosen Familien zu helfen, die sich Klassenfahrten für ihre Kinder nicht leisten können. Angst vor Ausbleiben der Spenden Dem “Focus” gegenüber erklärte Schlosser , er habe die Passage deshalb verfasst, weil …

Wikileaks: Die Saudis UND Quatar finanzieren ISIS – Beweise

Killarys emails beweisen, dass ihre Partner, die Saudis UND Quatar den “Islamischen Staat” finanziell und logistisch unterstützen. Wenn die entsprechenden Medien das groß aufgreifen, solllte sie das in ihrem Wahlkampf endgültig zu Fall bringen. Eigentlich sollte auch unser Fat Siggi Gabriel gleich mit seinen Hut nehmen, da er WAFFEN an …

Video: Protestmarsch von Illegalen von München nach Nürnberg

Der von ihnen angeblich selbst organisierte Protestmarsch geht für das unbeschränkte Bleiberecht im Paradies, wo mühelos und ohne Arbeit für sie Milch und Honig fließen und die Frauen die Beine auseinander machen (bzw. gemacht werden)… Die vielmehr initiierende Vereinsmafia, welche in den angeblichen Flüchtlingen eine wahre Goldgrube zum Abzocken von …