Merkel will Millionen neuer Altenpfleger aus Afrika einschiffen lassen

Also was Merkel so auswirft, das könnte kein Satiremagazin besser, wenn es nicht gleichzeitig der pure Wahnsinn für unsere Senioren wäre. Wir wissen bereits, dass Alte auch in Seniorenheimen in Legion von afrikanischen Flüchtlingen vergewaltigt werden, so dass man ihnen die Demenz faktisch wünschen muss, um sie diese Erlebnisse vergessen …

SED-MZ-Blog hetzt gegen seriöses Nachrichtenmagazin aus Halle

Also eigentlich schreiben sie ja nur von mir ab. ICH habe Euch ja erst gesagt, dass Kindersex-Künast und Prost-Schulz Anzeige gegen mich erstattet haben, um die Reichweite unserer Netzseite zu erhöhen. Angesichts der regelmäßigen FB-Löschungen eine Maßnahme, für die ich zu danken habe. Natürlich sind diese Anzeigen totaler Nonsens, da …

Dons Verfahren wegen 5-8 dB Lautstärkeüberschreitung bei Montagsdemo eingestellt

Also vorab, später kommt noch ein Video. Dons Verfahren wurde erwartungsgemäß eingestellt. Eine vermutlich korrupte Staatsanwaltschaft log in ihrer Begründung des Antrages zum Strafbefehl die erlaubten 75 dB auf nur 65 runter, um die Spitzen von 82,5 per Strafbefehl über 500 Euro gegen Versammlungsleiter Don begründen zu können. Pressevertreter Sven …

Jeden Tag werden in Deutschland 10 Menschen von Flüchtlingen abgestochen

Es gab über 1.600 Messerattacken in den ersten fünf Monaten des Jahres 2017. Das sind 300 jeden Monat oder zehn jeden Tag. Und wieviel Deutsche Bürger hat Merkel angerufen und sich für ihre Mittäterschaft entschuldigt, wenn sie Opfer illegaler, krimineller Asylanten-Messerstecher werden??? Bildquelle: twitter Werde auch selbst aktiv und unterstütze …

Linksgrüner Terror-Mord an AfD-Stadtrat von Kahla soll vertuscht werden

Der Kahlaer AfD-Stadtrat Oliver Noack wurde gestern in seinem Wohnhaus tot aufgefunden. Nach Angaben mehrerer Quellen gibt es viele Ungereimtheiten zu den näheren Umständen. Ersten Erkenntnissen zufolge spricht einiges für eine Selbsttötung. Dagegen spricht, dass Noack an Händen und Füßen gefesselt aufgefunden worden sein soll. Noack, der bis 2016 CDU-Stadtrat …

Nikolausverbot für Pflullendorf – aus Angst vor Flüchtlingsterror

Aus Sicherheitsgründen wird es in diesem Jahr allerdings keinen Nikolausbesuch geben. Zudem wurden die Sicherheitsvorkehrungen in Absprache mit der Polizei generell verschärft. Es ist ein Dilemma, in dem sich die Veranstalter befinden: Einerseits gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass sich Weihnachtsmarktbesucher in irgendeiner Art und Weise in Gefahr begeben. Andererseits haben …

Gutmenschliches Mimimi nach „Angriff“ auf Politmaden-Bürgermeister

Hier seht Ihr zwar nicht die klaffende Wunde, aus der binnen Sekunden ca. 20 Liter Blut feuerwehrschlauchgleich rausspritzten, aber ein wundheilungsbeförderndes 3-cm-Superpflaster, welches die schreckliche 15-cm-Wunde des CDU-#RefugeesWelcome-Bürgermeisters komplett abdeckt… Kann natürlich auch größer sein das Pflaster, wenn der Kopf einen Durchmesser von fast einem Meter hat… Merkel bekundete ihr …

Lügenpresse verharmlost regelmäßig brutale Vergewaltigungen durch Flüchtlinge

Junge Männer aus dem Ausland akzeptierten kein Nein und wurden gegenüber zwei Frauen in Schwedt handgreiflich. Die Anmacher-Masche eines 26-jährigen Iraners und eines 19-jährigen Afghanen fruchtete bei zwei Frauen (24 und 32 Jahre) am Sonntagabend nicht. Sie waren gegen 20 Uhr auf dem Weg zum Oder-Center in Schwedt und ließen …

Rot-Rot-Grün & CDU behindern gemeinsam Terror-Aufklärung in Berlin

Diese drei Abgeordnten von FDP und AfD fielen durch besonders hartnäckige Nachfragen auf. Gemeinsam wollten sie Beweise erzwingen und Zeugen vorladen, gegen den Willen der anderen vier Parteien. Die rot-rot-grüne Mehrheit ersann schließlich einen Plan: Mit einem Trick setzte sie den AfD-Abgeordneten Valendar am 15. November vor die Tür. Er gehört …

Lügenpresse schreit auf, wenn Politmaden auf der Straße angegangen werden

Regelmäßig verschweigt die #Lügenpresse die Täterherkunft bei täglichen Vergewaltigungen und Messerstechereien, Raubüberfällen etc., um die Bürger nicht unnötig zu beunruhigen über das wahre Kriminalitätsausmaß durch Merkels gnadenlose Flüchtlingsflutung. An die Mär, dass Wahlen etwas ändern würden, glaubt kaum ein Bürger wirklich. Diese Ohnmacht ist es, die einige Wenige zu Verzweiflungstaten …