Nikolausverbot für Pflullendorf – aus Angst vor Flüchtlingsterror


Aus Sicherheitsgründen wird es in diesem Jahr allerdings keinen Nikolausbesuch geben. Zudem wurden die Sicherheitsvorkehrungen in Absprache mit der Polizei generell verschärft. Es ist ein Dilemma, in dem sich die Veranstalter befinden: Einerseits gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass sich Weihnachtsmarktbesucher in irgendeiner Art und Weise in Gefahr begeben. Andererseits haben Anschläge auf Großveranstaltungen immer wieder deutlich gemacht, dass es gewisse Sicherheitslücken gab.

Quelle: schwaebische.de

Werde auch selbst aktiv und unterstütze das Aufkleberprojekt. JEDER kann mitmachen, wenn Du nicht selber verklebst, dann gib sie an Leute weiter, welche es tun. TEILEN dieses Beitrages hilft auch. Die Übersicht über die Aufkleber findest Du hier (Klick auf das Bild)


One Comment

  1. Pingback: Nikolausverbot für Pflullendorf – aus Angst vor Flüchtlingsterror – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren