Moslem schießt aus Lust am Töten 12jähres Mädchen nieder – Notoperation


Für Islamisten sind wir – die wir nicht deren wirre „Lehren“ glauben – unwertes Leben. Gehören bekämpft mit ALLEN MITTELN. Dazu zählt auch, zu Silvester, wenn es eh überall knallt, mit illegalen scharfen Waffen, deutsche Kinder auf der Straße zusammenzuschießen, dass nur eine Notoperation ihr Leben retten kann. Nun steht der Täter fest. Ein 68jähriger Türke war´s.

Sie war auf dem Gehweg plötzlich zusammengebrochen: Die Zwölfjährige, die an Silvester von einer Kugel getroffen wurde, ist nach einer Not-OP außer Lebensgefahr. Nun hat die Polizei den Schützen gefasst.

Ein zwölfjähriges Mädchen ist in der Silvesternacht in Salzgitter angeschossen und schwer verletzt worden. Ermittelt wird gegen einen 68-jährigen Verdächtigen, teilt die Polizei mit. Er habe inzwischen gestanden, eine Waffe abgefeuert zu haben.

Quelle: msn.com

Hier geht´s zu den Protest-Shirts:


One Comment

  1. Pingback: Moslem schießt aus Lust am Töten 12jähres Mädchen nieder – Notoperation – ffd365.de

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren