Michael Winklers Tageskommentar 21.11.2016


image_print

Unserem armen, geschundenem Volk, dem die Weltgeschichte so übel mitgespielt hat, bleibt absolut nichts erspart: Angela, die Selbstherrliche und Unbelehrbare Merkel, will noch einmal vier Jahre lang das zugrunde richten, was von Deutschland übrig geblieben ist. Sie hebt dabei den unstillbaren Ehrgeiz, nicht nur Helmut Kohl, sondern alle ihre Vorgänger zusammen an Niedertracht und Zerstörungswut zu übertreffen. Aber es war zu erwarten, die CDU ist schließlich mental, an geistigen Fähigkeiten und charakterlich derart ausgelaugt, daß sich dort keine Kandidaten mehr finden lassen. Und die CSU leidet unter Seehofer, da ist keine Besserung in Sicht.

Seit Merkel hat das Häßliche an Deutschland weltweit ein Gesicht. Entschlossen handelnd, wo Abwarten und Nachdenken angebracht gewesen wäre, dafür unendliches Zaudern, wenn jeder auf schnelle Entscheidungen wartet, das ist ihr Markenzeichen. Wenn die EU zur EUdSSR entartet ist, so geht das auf Merkels Konto. Wenn demnächst die Währungsunion zerbricht, so wurde das durch Merkels Fehlentscheidungen herbeigeführt. Wenn die Briten die EU verlassen, so ist Merkels Flüchtlingspolitik daran schuld. Wenn das alte Europa mit Muselmanen überlaufen wird, so ist Merkel die Ursache. Wenn Erdogan demnächst Sultanat, Kalifat und Osmanisches Reich erneuert, dann wegen Merkels Schwäche.

Im Augenblick gibt es Stimmen, die Merkel als Hoffnung des Westens gegen Donald Trump bezeichnen. Wie kann man das von einem Wesen erwarten, das nicht durch Rückgrat oder Skelett zum aufrechten Gang befähigt ist, sondern durch das Zusammenschnallen in einem zu engen Hosenanzug? Merkel stand in Treue fest zu George Warlord Bush, war anschließend Obimbos treueste Vasallin und wird demnächst brav ihre Fußfälle vor Donald Trump absolvieren. Sie würde gehorchen, Männchen machen und Pfötchen heben, auch wenn der US-Präsident Dr. Fu-Manschu, Dr. Mabuse oder Hannibal Lecter hieße.

Quelle: michaelwinkler.de

a00

Die Altparteien haben komplett versagt, CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen