Merkel ruft nach Abschiebehelfern für nationale Kraftanstrengung


nationalekraftanstrengung

Wir waren mal wieder der Zeit voraus, als wir die Abschiebehelfer-Westen in Produktionsauftrag gaben…

Heute hat Merkel ausdrücklich nach einer nationalen Kraftanstrengung gerufen, meldet sogar die WELT! Das sollte Euch natürlich NICHT dazu verleiten, die CDU 2017 zu wählen, weil:

Sie hat einfach Angst vor einem von der Arbeitslosigkeit bedrohten CDU-Parlament-Arier, der seinen Koffer im Kanzleramt vergessen könnte…  Er muss ja nicht Stauffenberg heissen.

Aber nehmt sie beim Wort, bietet Euch Merkel als Abschiebehelfer an:

In Kürze ein gefragter und ehrenvoller Beruf.

Du bist voll motiviert und fühlst Dich geeignet, Dich ehrenamtlich für die Aufrechterhaltung unseres sozialen Gefüges einzubringen?

Dann werde Abschiebehelfer!

Wir haben eine Bewerbung für Dich vorbereitet, welche Du nur noch ausdrucken, durch Deine persönlichen Daten ergänzen und absenden musst.

Der Wortlaut der Bewerbung:

Sehr geehrte Frau Merkel,

hiermit möchte ich mich für eine der in Kürze zu schaffenden Stellen als Abschiebehelfer bewerben und bei der nationalen Anstrengung der Rückführung der Illegalen mitwirken. Wir Bürger wissen, es ist nicht leicht für Sie. Aber wir wissen auch: Wir schaffen das.

Ich halte mich für den Beruf des Abschiebehelfers für befähigt, bin sehr belastungsfähig. Arbeite zu 100 % ehrenamtlich in diesem wichtigen Beruf und bin bereit, auch Überstunden abzuleisten.

Schon jetzt bereite ich mich in meiner Freizeit auf meinen künftigen Beruf vor. Ich trainiere täglich den Einsatz von Pfefferspray (Gel) und übe mich in der Handhabung meines Elektroschockers. Natürlich bringe ich mein Arbeitsmaterial zum Einsatz mit.

Bitte entschuldigen Sie, dass ich meine Bewerbung direkt zu Ihrer Privatanschrift sende, aber ich möchte Ihnen damit auch zeigen, dass es mir mit meinen Zukunftsplänen wirklich ernst ist. Die Millionen teilweise illegalen Einwanderer, welche durch Ihren Versprecher ins Land strömten, können wir als Bevölkerung nur mit geeinten Anstrengungen wieder aus dem Land befördern. Ich bin stolz – im Falle einer Berücksichtigung meiner Bewerbung – ein Abschiebehelfer der ersten Stunde zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Hier geht es zum Formular zum Ausdrucken.

Weiterer Beitrag zum Thema:

Protst braucht Druck

 

wertvolleralsgold2


Kommentar verfassen