Merkel: Den Deutschen ging es noch nie so gut


image_print

Damit kann sie nur die neuen „Deutschen“ meinen oder von denen, die schon länger hier wohnen, die Vertreter der kriminellen Vereinsmafia, welche im Moment über die Industrie 4.0 (damit meint sie sicher die Flüchtlingsindustrie) die ehrlichen Steuerzahler ohne Ende abzocken. Entweder versinkt sie jetzt total im Delirium oder ist auf verdammt harten Drogen. Geisteskrankheit im Endstadium.

denmenschenging

Im Rahmen der Generaldebatte im Bundestag sprach Angela Merkel am Mittwochvormittag über die deutsche Flüchtlingspolitik, den Brexit und die Möglichkeiten und Risiken der Digitalisierung. Die Kanzlerin sagte, Deutschland befinde sich, „bei allem, was es noch zu kritisieren gibt“, in einer guten Situation. „Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut wie im Augenblick.“ Damit das auch so bleibt, müsse Deutschland aber die Möglichkeiten der Digitalisierung besser nutzen. Man habe bereits große Fortschritte im Bereich der Industrie 4.0 erzielt und sei damit weltweit führend. Gleichzeitig hinke Deutschland im Bereich der Künstlichen Intelligenz noch hinterher.

weiter auf tagesspiegel.de

Wegen der korrupten Altparteien ist so etwas überhaupt erst möglich! CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Kommentar verfassen