Magdeburg: Merkels Killersyrer greifen Hundebesitzer an und Lügenpresse dreht den Fall rum


Die gleichgeschaltene #Lügenpresse muss endlich wegen Magdeburg die Hosen runterlassen. Krasse Volksverhetzung, das Opfer vorher zum Täter zu machen und einen Angriff der Hunde auf die Syrer herbeizulügen. In Thüringen gäbe es für diese Messerattacke sogar Bleiberecht.

“Nach einem angeblichen Hundeangriff auf eine syrische Familie in Magdeburg hat der Hundebesitzer nun selbst Anzeige gegen einen syrischen Familienvater erstattet. Das hat die Polizei MDR SACHSEN-ANHALT mitgeteilt. Es geht um Körperverletzung. Demnach hätte eine Gruppe von Flüchtlingen den 23-Jährigen angegriffen. Bei ihm seien Schnittwunden entdeckt worden.”

Quelle: mdr.de

lade Bild ...

 

100 Stück Aufkleber - Dieser Aufkleber ist in 52 Ländern illegal  100 Stück Aufkleber - Merkel wählen - Opfer zählen

Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs

Termine: http://www.wende2018.de
Aufkleber: http://www.politaufkleber.de
Blog: https://blog.halle-leaks.de
E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de

Livestreams auf Periscope: https://www.pscp.tv/Svens_Welt_02/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA
weiterer Spiegel: https://www.youtube.com/channel/UC4EdN7jCWIIZ_WRGoTj2tbA
Telegram-Info-Kanal: https://t.me/InSvensWelt
Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF

Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt

Kanäle Teilen und verbreiten!


One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.