Linksgrüne gewaltbereite Pädophilie-Befürworter greifen Trauermarsch an


Der Trauermarsch in #Kandel mit 400 Trauernden wurde von Mitgliedern des Pädophilen-Netzwerkes „Max & Moritz“, welches für die Verkupplung von Kindern mit alten Flüchtligns-Männern verantwortlich ist, brutal angegriffen. Neuer Gipfel der Pietätlosigkeit: Aufgeheizt von linken Politiker und der „Staatspresse“ haben linksradikale „Gegendemonstranten“ (ausgestattet mit Regenschirmen in den Farben der Gaybewegung) einen Schweigemarsch für Mia in Kandel angegriffen.


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren