Kurz: Kein EU-Beitritt der Türkei


Außenminister Sebastian Kurz schließt eine EU-Mitgliedschaft der Türkei aus. „Ich bin mir sicher, es wird keinen Beitritt der Türkei zur Europäischen Union geben“, sagte der ÖVP-Politiker in der Mittwochausgabe der Tageszeitung „Die Welt“. Diese Meinung, so der ÖVP-Politiker, vertrete er nicht alleine, sondern auch zahlreiche Regierungschefs und Außenminister.

„Sie (die zahlreichen Regierunsgchefs und Außenminister, Anm.) sagen, dass die Beitrittsverhandlungen zwar weiter geführt werden müssen, aber am Ende des Tages es keinen Beitritt geben wird. In dieser Frage gibt es eine große Differenz zwischen dem, was die meisten Politiker in Europa denken, und dem, was sie öffentlich verlautbaren“. Kurz forderte stattdessen einen ehrlichen Umgang miteinander. „Das sind wir auch unseren Bürgern, die in vielen Ländern einen Beitritt der Türkei seit Jahren klar ablehnen, und der Türkei schuldig“, so Kurz in der „Welt“ weiter.

weiter auf krone.at

Reklame:

Protst braucht Druck

Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren