Kultursexuelle Bereicherung in Halle-Neustadt vereitelt


image_print

Leserzuschrift:

„Bereicherung… früh übt sich… Als ich mit meinem Hund auf dem Heimweg war, kurz vor 20.00 Uhr, hörte ich ein eindeutiges “ Nein… lasst uns in Ruhe… geht weg “ aus Richtung Ernst-Barlach-Ring nähe Parkplatz „Am Treff“, die Stimme eines Mädchens. Ein sprint und Sekunden später sah ich 2 Mädchen (ca. 13 Jahre) die von 3 Jungs (ca. 11-14 Jahre, südländischer Typ) bedrängt wurden. Durch sofortiges eingreifen ist den Mädchen zum Glück nichts weiter geschehen. Die Mädels bedankten sich lieb.“

Gerade in Zeiten wie diesen ist Zivilcourage von uns allen, gerade den Männern gefordert. In Zeiten, in denen Frauen („Deutsche Schlampen“) von vielen Gästen als Freiwild angesehen werden. Dank an jeden beherzten Helfer, der da einschreitet und die teilweise noch Kinder vor der Vergewaltigung rettet.


Kommentar verfassen