Kommen die Clinton-Videos und dem Kinderporno-Ring noch vor der Wahl?


image_print

kinderpornoring-bill-clinton

Die Präsidentschaftswahl 2016 wird noch verrückter. Anfang der Woche berichtete Joe Joseph, dass jüngste Veröffentlichungen von Wikileaks darauf hindeuten, dass die Clinton-Familie Verbindungen zu einem Kinder-Porno- und Menschenhandel-Ring in Haiti hat. Darüber hinaus scheinen e-Mails zu bestätigen, dass sowohl Bill als auch Hillary Clinton in der Vergangenheit zu Gast beim verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein auf seiner “Sex-Sklaven-Insel“ waren. Fox News hat bestätigt, dass der ehemalige Präsident Bill Clinton mindestens 20 Mal mit Epstein in seinem Privatflugzeug dort hingeflogen ist. Weiter stellt Fox News fest, dass das Flugzeug mit einem Bett ausgestattet sei, auf dem Reisende oftmals Gruppensex betrieben.

Die auf Anthony Wieners Laptop gefundenen Beweise für kriminelle Aktivitäten sind derart vernichtend, dass das New York Police Department (NYPD) Haftbefehle für eine Reihe von Clintons Wahlkampf-Mitarbeitern vorbereitet. Ein Bericht von Breitbart deutet an, dass die Ermittlungen Anfang der Woche durch das Justizministerium nach “enormen Widerständen“ unterdrückt wurden.

Und während die Obama-Administration und die liberalen Leitmedien alles ihnen mögliche tun, um die Tausenden durch Wikileaks öffentlich gemachten Leaks im Zaum zu halten, wird es laut einer laufenden Story des Gateway Pundit für sie unmöglich sein, die Auswirkungen dessen was als Nächstes kommt einzudämmen.

Bereits an diesem Wochenende könnten wir die explosivsten Beweise überhaupt in Form von e-Mails, Videos und Fotos zu sehen bekommen. Laut Mitgliedern des Hacker-Kollektivs Anonymous – 4Chan und Kim Dotcom – hat ein Regierungsinsider unwiderlegbare Beweise geliefert, dass Bill Clinton und sechs andere Regierungsoffizielle Sex mit Minderjährigen gehabt haben.

Kim Dotcom, welcher offenbar in die Beweislage eingeweiht ist, veröffentlichte eine Reihe vonTweets, den letzten am Freitagabend:

weiter auf n8waechter.info

killary


Kommentar verfassen