Kinderpornos bei SPD-Funktionär Förster gefunden?


Lest Euch mal durch, wie die #Lügenpresse noch diese Perversen Schweine von der SPD schützen will. Es waren keine #Kinderpornos sondern „Bilder von minderjährigen Frauen„! Klar wäre dieser SPD-Pädo bei den Grünen auch gut aufgehoben. Wir erinnern an den Mißbrauchsskandal mit ÜBER 1000 Kindern als Opfern durch die perversen Grünen… Aber wo ist die Grenze zwischen SPD und Grünen? Es ist alles die gleiche perverse Wichse.

paedophil

Die Ermittlungen gegen Schwabens SPD-Chef Linus Förster weiten sich aus. Nach Informationen unserer Redaktion wurden bei ihm Fotos nackter minderjähriger Frauen gefunden.

Es ist nun eine gute Woche vergangen, seit die Vorwürfe gegen Schwabens SPD-Chef Linus Förster bekannt geworden sind. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn wegen illegaler Filmaufnahmen und Körperverletzung. Es geht um die Folgen eines Besuchs bei einer Augsburger Prostituierten. Doch trotz vehementer Forderungen seiner Partei nach Aufklärung schweigt Förster, 51, beharrlich. Hat das einen besonderen Grund?


Fotos mit nackten Minderjährigen bei Linus Förster gefunden – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Fotos-mit-nackten-Minderjaehrigen-bei-Linus-Foerster-gefunden-id39827192.html

Diese Perversen müssen 2017 aus dem Bundestag fliegen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2

 


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren