Jetzt auch Radikalisierung per deutschem Islam-Sender


Nein, es gibt keine Islamisierung in Deutschland und #ReligiondesFriedens Gerade die „Ahmadiyya“ gibt vor, „gemäßigt“ zu sein, betreiben jedoch knallharte und aggressive Kundenaquise. Sie gelten unter den Hardlinern der Islamisierung auch von Menschen außerhalb des eigenen Kulturkreises. Und wann werden dann die Sprengstoffgürtel verteilt?

tv-sender-radikalisiert

Die umstrittene islamische Ahmadiyya-Gemeinde betreibt seit einiger Zeit einen deutschen TV-Sender für Muslime. Nun produziert der Sender auch ein deutschsprachiges Format, mit dem Ziel den „Deutschen die Angst vor dem Islam zu nehmen“. Die „Frankfurter Allgemeine“ meint, dass das muslimische TV-Format ein „Programm gegen Extremismus“ sei und verwies auf die „ausnehmende Toleranz“ der AMJ. Kritiker sehen dies anders.

weiter auf epochtimes.de

Wegen der korrupten Altparteien ist so etwas überhaupt erst möglich! CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpissteuch


Über Twitter, FB, WP oder Google-Accounts mitkommentieren