Ist die grüne StriegSe nun doch ein Fahrer-Flüchtling?


image_print

Viel interessanter als die Frage nach dem ob, ist die nach dem warum er sich erst von dem Unfallort entfernte. Was war die Fracht des verdunkelten Transporters, welche möglicherweise zuerst vor den neugierigen Augen der Polizei in Sicherheit gebracht werden sollte? Mancher Leser fühlte sich zwangsläufig an den Pädophilen-Skandal der Grünen erinnert, dem über 1000 Kinder zum Opfer fielen…

Der Landtagsabgeordnete Sebastian Striegel (Bündnis 90/Die Grünen) aus Halle muss nach einem Autounfall bei Könnern (Salzlandkreis) im August vorläufig seinen Führerschein abgeben. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Magdeburg am Freitag der MZ. – Quelle: http://www.mz-web.de/25251548 ©2016
Das warum, interessierte unsere Leser natürlich. Grund für mich, den grünen Landtagsabgeordneten zu fragen. Nicht lachen. Die Stimme ist nicht verstellt, er klingt wirklich so:
Zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=VzGX0FmcyDc

Diese Zustände beseitigen: CDU, SPD, Grüne und Linkspartei zum Teufel jagen!

verpisst_euch_2


Kommentar verfassen